Herzlich Willkommen

 

Aktualisierte Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Mannschaftsführer,

der LP und KK-Sportpistole. Bitte, wie schon auf der Gauwebseite und per E-Mail kommuniziert, haltet euch an die Anweisungen unseres Gaupräsidenten und des RWK-Leiters LG. 

Mit freundlichem Gruß, Stefan Resch, 2. Gausportleiter

bssb Corona 2d

ACHTUNG: Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden folgende Bezirksschützentage bereits abgesagt:

Mittelfranken, vom 13. bis 15. 3. in Hersbruck
Unterfranken, vom 28. bis 29. 3. in Wiesentheid
Niederbayern, vom 4. bis 5. 4. in Landau

Oberbayern, vom 25. bis 26. 4. in Freising
Oberpfalz, vom 2. bis 3. Mai in Weiden

Abgesagt wurden auch bis Ende April alle Veranstaltungen auf der Olympia-Schießanlage.
Die Verbreitung von COVID-19 entwickelt sich derzeit sehr dynamisch, weswegen wir Sie über die neuesten Entwicklungen und getroffenen Entscheidungen informieren.

Mit Blick auf die Empfehlung der Bundes- und Staatsregierung, soziale Kontakte soweit wie möglich zu minimieren, empfehlen wir auch unseren Vereinen, sämtliche Veranstaltungen sowie das Vereinstraining bis auf Weiteres einzustellen.

Wir bedauern diese Schritte ausdrücklich, jedoch haben der Gesundheitsschutz sowie das Ziel, die Ausbreitung von COVID-19 zumindest zu verlangsamen, höchste Priorität.
Weitere Informationen zum Coronavirus bietet auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in einer Videoreihe (Link).

Wie mit rückkehrenden Sportlern aus Risikogebieten umzugehen ist, hat der DOSB in einem Artikel zusammengefasst (Link).

Hier sind auch aktuelle Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI) für die Maßnahmen im Verdachtsfall veröffentlicht (Link).

Liebe Schützenmeister, Sport- und Jugendleiter

Ich ordne hiermit an, die Wettkämpfe sämtlicher Ligen (LG/LP/Auflage/Jugend/KK und GK ) im Schützengau Vilshofen per sofort auszusetzen.
Bis Ostern ist somit jeglicher Wettkampfbetrieb untersagt !

Ob bzw. wann die die restlichen Wettkämpfe nachgeholt werden, wird zum gegeben Zeitpunkt (spätestens Ostern) bekannt gegeben.

Der Bezirksschützentag und die Bezirksmeisterschaften sind ebenfalls vom 1.Bezirksschützenmeister Hans Hainthaler abgesagt worden (siehe 2. e-mail)

Der interne Schießbetrieb (Training usw.) innerhalb der Vereins obliegt nicht dem Gau bzw. dem Verband, das muß die jeweilige Vereinsführung für sich entscheiden.

 Mit Schützengruß  Herbert Lang 

1.Gauschützenmeister Schützengau Vilshofen

Liebe Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer der RWK-Mannschaften im Schützengau Vilshofen,

aufgrund der immer angespannteren Situation um den Coronavirus haben wir die Entscheidung getroffen, alle aktuellen sportlichen Veranstaltungen vorerst bis, einschließlich 13.04.2020 auszusetzen.

Davon betroffen sind alle laufenden Rundenwettkämpfe (Luftgewehr / Jugend / und alle Pistolen-Ligen) die im Schützengau Vilshofen durchgeführt werden. Auch der laufende Wettbewerb um den „Aldersbacher“-Pistolencup wird ab sofort ausgesetzt.

Alle Wettkämpfe die bis einschließlich Donnerstag, 12.03.2020 bereits geschossen wurden gebt ihr bitte in den RWK-Onlinemelder ein und schreibt bitte im Feld-Bemerkungen rein, wann der Wettkampf geschossen wurde.

Ob und wann die laufende Saison wieder aufgenommen oder abgebrochen wird, wird am Osterwochenende entschieden. Für den Fall, daß die ausgesetzte Saison weitergeführt wird, werden alle bis einschließlich 12.03.2020 durchgeführten Wettkämpfe in die Wertung übernommen. Für denn Fall daß die Saison komplett abgebrochen wird, fällen wir dann auch am Osterwochenende eine Entscheidung wie dann gewertet wird.

Der vereinsinterne sportliche Betrieb liegt nicht in unserem Entscheidungsbereich und muß durch die jeweilige Vereinsführung in Eigenverantwortung entschieden werden. Auch die gauübergreifenden Rundenwettkämpfe obliegen nicht dem Schützengau Vilshofen sondern dem Schützenbezirk Niederbayern.

Für eventuelle Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Mit Schützengrüßen Schrimpf Schoos

RWK-Leiter im Schützengau Vilshofen